Wissenschaftlich arbeiten

Die schriftliche Hausarbeit ist Bestandteil des Lehrmoduls „Wissenschaftlich arbeiten“ im Masterstudium.

Als Vorbereitung auf die schriftliche Masterarbeit ist von den Studierenden eine schriftliche Hausarbeit in dem Studienbereich anzufertigen, in dem sie für die Masterarbeit angenommen wurden.

Ziel dieser Hausarbeit ist der Nachweis, dass die Studierenden in der Lage sind, ein gestelltes managementbezogenes Thema wissenschaftlich bearbeiten zu können.

Die erfolgreiche Anfertigung der Hausarbeit ist Voraussetzung für die Anfertigung der Masterarbeit. Die Hausarbeit ist – im Gegensatz zur schriftlichen Masterarbeit, die als Einzelarbeit anzufertigen ist – in Gruppenarbeit zu erstellen.

Die Themen für die Hausarbeiten in den einzelnen Studienbereichen werden von den Professoren vorgegeben.

Der Umfang einer Hausarbeit beträgt insgesamt 20 DIN-A4 Seiten (reiner Textteil).

Nach Annahme der Hausarbeit durch die betreuenden Professoren sind die Inhalte der Hausarbeit in einem Kurzvortrag mediengestützt zu präsentieren.