Abschluss-Studium

Stufe III: Hagener Abschlussstudium Management - vertiefend und erweiternd auf Masterniveau

Studienziele

Das Hagener Abschlussstudium Management vermittelt vertieftes und erweitertes theoretisches, konzeptionelles und instrumentelles Wissen der Unternehmensführung.

Es versteht sich als ein Beitrag zur zielgerichteten Weiterqualifikation von Führungskräften und ist aufgrund seiner spezifischen Didaktik auch für diejenigen geeignet, die sich erstmals intensiv mit Managementproblemen handlungsorientiert befassen möchten.

Zielgruppe

Das Hagener Abschlussstudium Management versteht sich als Programm zur zielgerichteten Weiterbildung von Führungs- und Führungsnachwuchskräften auf Universitätsniveau. Es richtet sich insbesondere an angehende Führungskräfte, die über kein betriebswirtschaftliches Vorwissen verfügen. Aber auch bei betriebswirtschaftlich Vorgebildeten zeigt die berufliche Praxis, wie wichtig es ist, die erworbenen Kenntnisse im Hinblick auf die Funktionen und Aktivitäten von Management bzw. hinsichtlich der Gestaltung und Steuerung von Managementprozessen zu erweitern.

Zulassungsvoraussetzungen

abgeschlossenes Erststudium oder abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung

bei anderweitig erworbenen Qualifikationen entscheidet die Prüfungskommission nach Vorlage der vollständigen Bewerbungsunterlagen einzelfallbezogen

Studiendauer

Das Hagener Abschlussstudium Management erstreckt sich über drei Semester (18 Monate)

Studienstruktur

Das Hagener Zertifikatsstudium Management stellt eine vollständige Auskoppelung der ersten drei Semester des bereits zweimal erfolgreich re-akkreditierten Hagener Masterstudiums Management dar.

Die Studieninhalte werden im Wege des betreuten Fernstudiums vermittelt. Die Studierenden erhalten dazu modulbezogenes, schriftliches Studienmaterial zugesandt, das sie bei individueller Zeit- und Ortseinteilung bearbeiten. Ergänzend zu diesem Selbststudium wird in allen drei Semestern zu jedem Modulelement ein Präsenzseminar persönlich von den Dozenten durchgeführt. Die Präsenztage werdenin jedem Semester zu Zwei-Tages-Blöcken zusammengefasst, die vornehmlich an Wochenenden oder wochenendnahen Tagen liegen.

Bei Erfüllen der formalen Zugangsvoraussetzungen ist  eine Fortsetzung mit dem Hagener Masterstudium Management möglich. Selbstverständlich werden jeweils die in den ersten drei Semestern erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen sowie das Studienentgelt vollständig angerechnet.

Studienablauf

Die Studierenden erhalten sämtliche Studienmaterialien zu allen acht Modulelementen zu Beginn des jeweiligen Semesters. An zwei jeweils zweitägigen Präsenzveranstaltungen finden in allen drei Semesters insgesamt jeweils acht begleitende Seminare statt. Im Nachgang zu den Seminaren sind die Einsendearbeiten zur individuellen Studienfortschrittskontrolle zu bearbeiten. Die schriftlichen Modulklausuren finden zum Ende des zweiten und zum Ende des dritten Semesters statt.

Studienabschluss

Institutszertifikat mit der Abschlussbezeichnung
“Zertifizierter Management-Experte (Stufe 3) / Certified Management Expert (Professional Level)”

Studiebetreuung

fachliche Betreuung
Für die individuelle Betreuung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen die Professoren während des Studiums in allen fachlichen Fragen zur Verfügung.
zu den Professoren

organisatorische Beratung
Unser Beratungsteam steht Ihnen gerne vor und während des Studiums umfassend zur Verfügung. Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen und Problemen rund um die Studienorganisation weiter.
zum Beratungsteam

Zeitlicher Aufwand

ca. 20-25 Stunden pro Woche in Abhängigkeit der individuellen Berufserfahrung, Studiergeübtheit und gewünschter Studienintensität

Studienentgelt

9.900,00 EUR (auf Wunsch zahlbar in 18 Raten)

Studienbeginn

zum Sommersemester (April) und Wintersemester (Oktober)
Bewerbungen und Anmeldungen sind jederzeit möglich