Größte Abschlussfeier unseres Instituts

49 Absolventen erhielten Urkunde zum Master of Science

Der Jahrgangsbeste, Dr. Martin Loeser, hielt die Absolventenrede.

Am Freitag, 14.09.2012 fand nach 49 erfolgreich verlaufenen mündlichen Masterarbeitsverteidigungen am gleichen Tag abends die feierliche Abschlussveranstaltung für den 10. Studiengang des Hagener Masterstudiums Management statt. In unserem Tagungshotel Arcadeon konnte der Studienleiter, Univ.-Prof. Dr. Dr. G. E. Ortner, bei der bisher größten Abschlussfeier den Absolventinnen und Absolventen das Abschlusszeugnis zu ihrem erfolgreichen Studienabschluss überreichen.

Die Anspannung der Studierenden, die alle noch ihre letzte Prüfungsleistungen im Laufe des Tages abgelegt hatten, wich bei dem kurzweiligen Programm aus ihren Gesichtern. Der Durchgangsbeste, Dr. Martin Loeser, beleuchtete das Studium der vergangenen zwei Jahre aus Sicht der Studierenden und hob insbesondere den Wert des Studiums hervor, den es neben den rein fachlichen Inhalten und dem erzielten Abschluss für ihn und seine Kommilitoninnen und Kommilitonen zusätzlich besitzt. Dieser besteht in den vielfältigen und interessanten Kontakten zu den Mitstudierenden, die das berufsbegleitende Fernstudium keineswegs anonym, sondern ganz persönlich werden lassen. Im Wechsel mit beschwingter Saxophonmusik von Uli Lettermann hob Prof. Ortner die Bedeutung von lebenslanger Weiterbildung hervor.

Die Absolventen des 10. Studiendurchgangs des Hagener Masterstudiums Management.

Nach der Überreichung der Zeugnisse ging der Abend in den formlosen Teil mit einem wohlschmeckenden Buffet über. So hatten die nunmehr zu Alumni gewordenen Studierenden, zwischen denen zum Teil gute und feste Freundschaften entstanden sind, die Gelegenheit, das erreichte Ziel ausgiebig und nachhaltig zu feiern.

Das Hagener Institut für Managementstudien gratuliert seinen Absolventinnen und Absolventen ganz herzlich und wünscht ihnen für die berufliche und private Zukunft alles Gute.