Management-Fachvertiefungen in den Bereichen “Führung” und “Marketing”

Zwei neue Fachvertiefungen ergänzen das bewährte Kerncurriculum

Ab April 2018 ergänzen zwei neue Fachvertiefungen das bewährte Curriculum zum M.Sc.

In allen Arbeitsbereichen, so auch in den zentralen Managementbereichen, müssen von den Führungskräften zunehmend mehr spezialisierte Expertenaufgaben verantwortungsbewusst wahrgenommen werden.
Wir reagieren darauf und bieten ab Sommersemester 2018 im vierten Semester des „Hagener Masterstudiums Management“ zwei durch die FIBAA akkreditierte Fachvertiefungen an:

  • Fachvertiefung im Studienbereich 2:
    Leadership im Fokus – ethisch, vielfältig, aktuell
  • Fachvertiefung im Studienbereich 4:
    Marketing und marktorientierte Unternehmensführung

Welche Inhalte werden in den Management-Fachvertiefungen vermittelt?

FM 2 Leadership im Fokus – ethisch, vielfältig, aktuell

FM 4 Marketing und Marktorientierte Unternehmensführung

I. Führung und Ethik

  • Ethisches Propädeutikum
  • Spannungsfeld Unternehmensführung und Ethik
    • Leadership zwischen Erfolg und Ethik
    • Leadership zwischen Shareholder und
      Stakeholder
  • Leadership und Ethik
    • Unternehmensethik
    • Führungsethik
I. Marktorientierte Unternehmensführung

  • Aufgaben der marktorientierten Unternehmensführung
  • Entscheidungsprobleme im Rahmen der markt­orientierten Unternehmensführung
  • Implikationen für die Bearbeitung potenzieller Märkte und Geschäftsbereiche

II. Führung und Frauen

  • Frauen in der Gesellschaft
  • Zahlen und Fakten zu Führungspositionen
  • Das Wirken von Geschlechterstereotypen
  • Einblicke in Führungswirklichkeit von Frauen
  • Diversitätsfalle und Handlungsempfehlungen

II. Preismanagement

  • Begriffe und Grundlagen des Preismanagements
  • Aufgaben des Preismanagements für die Unternehmensplanung
  • Entscheidungstatbestände und ausgewählte Determinanten des Preismanagements

III. Führung und neue Arbeitswelt

  • Führung heute
  • Gesundheitsorientierte Führung
  • Führung in digitalisierten Arbeitsprozessen
  • Organisationsformen und Führung
  • Führung und Kooperation
  • Transdisziplinäre Folgen

III. Electronic Commerce und Online-Marketing

  • Begriffe und Grundlagen des Electronic Commerce und des Online-Marketing
  • Geschäftsmodelle im Electronic Commerce
  • Instrumente im Online-Marketing

IV. Fachspezifische Übung

  • Propädeutisches Seminar
  • Schriftliche Ausarbeitung zu einer wissenschaft­lichen Problemstellung

IV. Fachspezifische Übung

  • Propädeutisches Seminar
  • Schriftliche Ausarbeitung zu einer wissenschaft­lichen Problemstellung


Wer kann diese Management-Fachvertiefungen absolvieren?

Studierende, die ein Erststudium von maximal sechs Semestern oder höchstens 180 CP absolviert haben, können sich im Rahmen des 120 CP-Masterprogramms im vierten Semester zwischen den bisherigen Vertiefungs- und Erweiterungsmodulen und einer der beiden neuen Fachvertiefungen entscheiden. In jedem Fall ist eines der Angebote zu absolvieren.

Studierende, die formal für das viersemestrige „Hagener Management Studium“ eingeschrieben werden können, können bei Interesse an einer Fachvertiefung diese auf Antrag zusätzlich belegen und sich im Zeugnis als Zusatzleistung ausweisen lassen; diese gehen nicht in die Endnotenberechnung ein. Alternativ können sie auf Antrag hin auch in das fünfsemestrige Studienprogramm eingeschrieben werden, so dass die Ergebnisse in der Endnote Berücksichtigung finden.

Alumni aus vergangenen Durchgängen können die neuen Fachvertiefungen noch nachträglich belegen. Die Leistungen werden auf einem gesonderten Zertifikat dokumentiert, das dem bereits ausgestellten Masterzeugnis als Anlage beigefügt werden kann.

Interessierte an einem solitären Fachstudium können die neuen Fachvertiefungen zusammen mit den Modulelementen des Studienbereichs aus den ersten drei Semester belegen und nach erfolgreicher Beendigung das Zertifikat „Führungs-Experte (HIMS)“  bzw. „Marketing-Experte (HIMS)“ erlangen.


Modulübersicht und Workload

Modulnr. Fachvertiefungsmodul Modulbestanteile Workload
FM 2.4  Leadership im Fokus – ethisch, vielfältig, aktuell 24 CP
FM 2.4-I Führung und Ethik Studientext, Einsendearbeit, Klausur 6 CP
FM 2.4-II Führung und Frauen Studientext, Einsendearbeit, Klausur 6 CP
FM 2.4-III Führung und neue Arbeitswelt Studientext, Einsendearbeit, Klausur 6 CP
FM 2.4-IV Fachspezifische Übung Seminar, Fachspezifische Ausarbeitung 6 CP
FM 4.4  Marketing und Marktorientierte Unternehmensführung 24 CP
FM 4.4-I Marktorientierte Unternehmensführung Studientext, Einsendearbeit, Klausur 6 CP
FM 4.4-II Preismanagement Studientext, Einsendearbeit, Klausur 6 CP
FM 4.4-III Electronic Commerce und Online-Marketing Studientext, Einsendearbeit, Klausur 6 CP
FM 4.4-IV Fachspezifische Übung Seminar, Fachspezifische Ausarbeitung 6 CP


Welche Bestandteile beinhalten die Module?

Jede der angebotenen Fachvertiefungen im vierten Semester besteht aus vier gleichgewichtigen Modulen: drei Module zur Vermittlung fachspezifischer Inhalte und ein Modul zur fachspezifischen Übung.

Die drei inhaltlichen Module bestehen jeweils aus

  • einem didaktisierten Studientext oder moderier­ten Readern mit formulierten Lehr-/Lern­zielen und einer Einordnung in die zuvor vermittelten Studieninhalte,
  • einer Einsendearbeit zur Einübung und Reflexion der erarbeiteten Studieninhalte mit dem bewährten didaktischen Ziel einer individuellen Studienfortschritts­kontrolle und
  • einer schriftlichen Modulklausur.

Das Modul zur fachspezifischen Übung besteht aus

  • einem Seminar zur individuellen Anleitung einer Aufbereitung einer wissenschaftlichen Problem­stellung und
  • einer von den Studierenden anzufertigenden schrift­lichen wissenschaftlichen Ausarbeitung zur vertieften Auseinandersetzung mit praxisrelevanten Modul­inhalten.


Wer betreut die Fachvertiefungen?

Die beiden neuen Fachvertiefungen werden von zwei bereits seit Beginn des „Hagener Masterstudiums Management“ im Curriculum eingebundenen und engagierten Professoren verantwortet und durchgeführt:

Univ.-Prof. Dr. Jürgen Weibler (Prof. für Management) Univ.-Prof. Dr. Rainer Olbrich (Prof. für Management)
Leadership im Fokus – ethisch, vielfältig, aktuell
Univ.-Prof. Dr. Jürgen Weibler
(Studienbereich 2)
Marketing und marktorientierte Unternehmensführung
Univ.-Prof. Dr. Rainer Olbrich
(Studienbereich 4)

Studierendenstimmen zu unserem Weiterbildungsstudium Management

Vasilena Krastanova, Market Programs DirectorVasilena Krastanova

McKinsey

“Durch mein Masterstudium an der FernUniversität in Hagen habe ich es geschafft, meine Träume zu verwirklichen. Der Weg zu einer Position bei McKinsey war nur dadurch möglich. Für alle, die ihre beruflichen Träume verwirklichen möchten, ist das „Hagener Masterstudium Management“ der Schlüssel zum Erfolg.”

Ulrich Heun, Vorsitzender der Geschäftsführung, CARMAO GmbHUlrich Heun

Vorsitzender der Geschäftsführung, CARMAO GmbH

“Vielen Dank noch einmal für das sehr interessante Studium. Ich habe viel dazu gelernt und finde es immer wieder spannend, wie man die tägliche Praxis der eigenen Geschäftsführung dadurch etwas neu sortieren kann.”

 

Kontakt und Beratung

Hagener Institut für Managementstudien e.V.

Dr. Claudia Thielmann-Holzmayer
Telefon:   0 23 31 / 9 87 – 45 64
E-Mail:    hims@fernuni-hagen.de

Markus Bremshey
Telefon:   0 23 31 / 9 87 – 45 65
E-Mail:  hims@fernuni-hagen.de