Wichtiger Grundstein für Ihre Karriere: Das Hagener Basisstudium Management

Wichtiger Grundstein für Ihre Karriere: Das Hagener Basisstudium Management

Das sind die Ziele des Studiums

Mit dem „Hagener Basisstudium Management“ legen Sie einen wichtigen Grundstein für Ihre Karriere als anerkannte Führungskraft. Im Vordergrund steht die Vermittlung von grundlegendem Managementwissen. Ob Sie sich dabei erstmals näher mit der Lösung von Managementproblemen befassen oder als bereits tätige Führungskraft bzw. Führungsnachwuchskraft an einer zielgerichteten
Weiterbildung interessiert sind, ist nebensächlich. Das „Hagener Basisstudium Management“ vermittelt Ihnen vielmehr in jedem Fall auf verständliche Weise grundlegende Einblicke in acht zentrale Bereiche der Unternehmensführung bzw. des Managements.

 Rufen Sie uns noch heute an und lassen Sie sich eingehend beraten!

Für wen sich das Basisstudium eignet

Wenn Sie ein Programm zur zielgerichteten Weiterbildung von Führungs- und Führungsnachwuchskräften auf akademischem Niveau mit Praxisbezug suchen, liegen Sie mit dem „Hagener Basisstudium Management“ genau richtig. Vor allem angehende Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter, die bislang über keine oder nur über sehr geringe betriebswirtschaftliche Kenntnisse verfügen, erwerben wichtige Grundlagen, um für ihre Führungsaufgaben gerüstet zu sein. Zugleich bietet das „Hagener Basisstudium Management“ aber auch betriebswirtschaftlich Vorgebildeten beste Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Karrierechancen, in dem ihr bisheriges Qualifikationsprofil systematisch abgerundet wird.

Dieser Studienabschluss erwartet Sie

Nach erfolgreichem Absolvieren des „Hagener Basisstudiums Management“ erhalten Sie ein Institutszertifikat mit der Abschlussbezeichnung „Zertifizierter Management-Experte (Stufe 1)“ bzw. „Certified Management Expert (Basic Level)“.

Zu diesen Zeiten beginnt das Studium

Das „Hagener Basisstudium Management“ startet sowohl zum Sommersemester (01. April) als auch zum Wintersemester (01. Oktober). Ihre Bewerbungs-/Anmeldung können Sie uns gerne jederzeit zusenden.

So lange dauert das Studium

Die Regelstudienzeit im „Hagener Basisstudium Management“ umfasst ein Semester – also sechs Monate im Umfang von 24 Leistungspunkten nach ECTS-Äquivalent.

Das sind die Studieninhalte

Im „Hagener Masterstudium Management“ werden Inhalte zu folgenden Bereichen vermittelt:

1. Semester:

  • 1. Unternehmensführung, Planung und Controlling
  • 1. Organisation und Führung
  • 1. Rechtsformen und Steuern
  • 1. Marketing
  • 1. Informations- und Prozessmanagement
  • 1. Einführung in das Projektmanagement
  • 1. Gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung: Nationale Wirtschaftspolitik
  • 1. Investitionscontrolling

So ist das Studium strukturiert

Beim „Hagener Basisstudium Management“ handelt es sich um eine vollständige Auskoppelung des ersten Semesters des akkreditierten und bereits mehrmals re-akkreditierten „Hagener Masterstudiums Management“.

Die Studieninhalte werden durch Einsatz eines zielgruppenorientierten Medien-Methoden-Mixes vermittelt. Den Schwerpunkt bildet dabei das betreute Fernstudium. Sie erhalten dazu zu Semesterbeginn zu allen Modulelementen didaktisch optimal aufbereitetes Studienmaterial mit formulierten Lehr-/Lernzielen in gedruckter und digitaler Form und können damit gleich Ihre Studienzeiten optimal planen. Wie bei anderen Fernstudiengängen profitieren Sie auch beim „Hagener Basisstudium Management“ von einer weitestgehend freien Zeiteinteilung und können den Ort zum Lernen bzw. Studieren selbst bestimmen.

Ergänzt wird dieses Fernstudium durch Seminare zu jedem Modulelement, die wir zu nur zwei Präsenzwochenenden (Sa./So. oder Fr./Sa.) zusammenfassen. Die Seminare werden persönlich von den jeweiligen Professoren durchgeführt. Hier werden aktuelle managementbezogene Frage- /Problemstellungen aufgegriffen und bearbeitet. Diese Seminare besitzen für unsere Studierenden immer einen großen Mehrwert.

Studienbegleitende Einsendearbeiten, die im Anschluss an die Seminare zu bearbeiten sind, dienen zur Einübung und Reflexion der erarbeiteten Studieninhalte mit dem bewährten didaktischen Ziel ihrer individuellen studienbegleitenden Studienfortschrittskontrolle und neben einem Quorum an Seminarteilnahmen als Voraussetzung für die Ausstellung des Zertifikats am Ende des ersten Semesters.

So läuft das Studium ab

Als Student oder Studentin des Hagener Basisstudium Management erhalten Sie die benötigten Studienmaterialien zu allen acht Modulelementen gleich zu Semesterbeginn. So gelingt Ihnen der Start mühelos. Zusätzlich beinhaltet das Studium zwei Präsenzveranstaltungen, an denen Sie teilnehmen müssen. Diese Seminare erstrecken sich jeweils über zwei Kalendertage. Direkt im Anschluss fertigen Sie spezielle Einsendearbeiten an. Diese sollen der Kontrolle Ihres individuellen Studienfortschritts dienen.

Individuelle Betreuung während des Studiums

Wenn Sie das „Hagener Basisstudium Management“ belegen, können Sie sich auf eine individuelle Betreuung freuen:

Während des Studiums stehen Ihnen umfassende Betreuungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neben einer individuellen fachlichen Betreuung durch die Professoren auch über die Seminare hinaus, können Sie das erfahrene Team der Geschäftsstelle des Hagener Instituts für Managementstudien zur organisatorischen Beratung kontaktieren. Es steht Ihnen bei allen auftretenden Fragen zur
Studienorganisation gerne zur Verfügung!

Durch das Team der Geschäftsstelle wird eine bedarfsorientierte Erreichbarkeit von frühmorgens bis zum Abend, aber auch, nach individueller Abstimmung an Wochenenden und sogar an Feiertagen angeboten. Auch bei den Seminaren ist neben den durchführenden Professoren immer eine Ansprechperson der Geschäftsstelle zur Studierendenbetreuung vor Ort.

Mit diesem zeitlichen Aufwand müssen Sie kalkulieren 

Sie sollten etwa 15 bis 20 Stunden pro Woche einplanen, wobei der Umfang Ihrer Lernzeit natürlich von verschiedenen Rahmenfaktoren, u.a. von Ihrer Berufserfahrung und der Lern- bzw. Studiergeübtheit abhängt, aber natürlich auch von der Intensität mit der Sie selbst ein solches Weiterbildungsstudium betreiben möchten – nicht zuletzt in diesem Zusammenhang mit dem Ehrgeiz, mit welcher Note Sie das Studium abschließen möchten.

Möglichkeiten zur Vertiefung der Studieninhalte 

Wenn Sie Interesse an der Vertiefung von Studieninhalten des „Hagener Basisstudium Management“ haben, können Sie das Studium nach unserem bereits langjährig bewährten Stufenkonzept mit dem zweiten Semester des „Hagener Zertifikatsstudiums Management“ beziehungsweise mit dem des „Hagener Abschlussstudiums Management“ fortsetzen.

Sofern Sie die Zulassungsvoraussetzungen formal erfüllen, ist auch jetzt schon die Fortsetzung mit dem „Hagener Masterstudium Management“ ein möglicher Weg.

Bei der Studienfortsetzung werden die im ersten Semester von Ihnen erbrachten Studienleistungen und auch das bereits entrichtete Studienentgelt vollständig angerechnet.

Soviel kostet das Studium

Das Studienentgelt für das „Hagener Basisstudium Management“ beträgt € 3.200,–.

Auf Wunsch können Sie den Betrag bequem in 6 Raten zahlen – ohne Aufschlag von Bearbeitungsgebühren und Zinsen.

Übrigens:
Sofern Sie als Unternehmen fünf oder mehr Mitarbeiter zum Hagener Management Studium anmelden möchten, nehmen Sie bitte gerne Kontakt zu unserer Geschäftsführerin auf. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein maßgeschneidertes Angebot.

 

Diese Zulassungsvoraussetzungen müssen Sie erfüllen

Der Zugang zum „Hagener Basisstudium Management“ ist einfach: Wenn Sie über ein abgeschlossenes Erststudium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung verfügen, erfüllen Sie bereits die Zulassungsvoraussetzungen für dieses Weiterbildungsprogramm. Überdies ist eine Zulassung auch mit anderweitig erworbenen Qualifikationen möglich. Hierüber entscheidet die Prüfungskommission nach Einreichung Ihrer aussagekräftiger und vollständiger Bewerbungsunterlagen.

Karriereaussichten

Angesichts der interdisziplinären Ausrichtung des „Hagener Basisstudiums Management“ eröffnen sich für Sie als Absolventin bzw. Absolvent bereits berufliche Veränderungspotenziale. Sie schaffen sich eine erste theoriebasierte und zertifizierte Grundlage für die Übernahme zukünftiger Führungspositionen in praktisch allen Branchen und Bereichen.

Das sind die Ziele des Studiums

Mit dem „Hagener Basisstudium Management“ legen Sie einen wichtigen Grundstein für Ihre Karriere als anerkannte Führungskraft. Im Vordergrund steht die Vermittlung von grundlegendem Managementwissen. Ob Sie sich dabei erstmals näher mit der Lösung von Managementproblemen befassen oder als bereits tätige Führungskraft bzw. Führungsnachwuchskraft an einer zielgerichteten
Weiterbildung interessiert sind, ist nebensächlich. Das „Hagener Basisstudium Management“ vermittelt Ihnen vielmehr in jedem Fall auf verständliche Weise grundlegende Einblicke in acht zentrale Bereiche der Unternehmensführung bzw. des Managements.

 Rufen Sie uns noch heute an und lassen Sie sich eingehend beraten!

Für wen sich das Basisstudium eignet

Wenn Sie ein Programm zur zielgerichteten Weiterbildung von Führungs- und Führungsnachwuchskräften auf akademischem Niveau mit Praxisbezug suchen, liegen Sie mit dem „Hagener Basisstudium Management“ genau richtig. Vor allem angehende Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter, die bislang über keine oder nur über sehr geringe betriebswirtschaftliche Kenntnisse verfügen, erwerben wichtige Grundlagen, um für ihre Führungsaufgaben gerüstet zu sein. Zugleich bietet das „Hagener Basisstudium Management“ aber auch betriebswirtschaftlich Vorgebildeten beste Möglichkeiten zur Verbesserung ihrer Karrierechancen, in dem ihr bisheriges Qualifikationsprofil systematisch abgerundet wird.

Dieser Studienabschluss erwartet Sie

Nach erfolgreichem Absolvieren des „Hagener Basisstudiums Management“ erhalten Sie ein Institutszertifikat mit der Abschlussbezeichnung „Zertifizierter Management-Experte (Stufe 1)“ bzw. „Certified Management Expert (Basic Level)“.

Zu diesen Zeiten beginnt das Studium

Das „Hagener Basisstudium Management“ startet sowohl zum Sommersemester (01. April) als auch zum Wintersemester (01. Oktober). Ihre Bewerbungs-/Anmeldung können Sie uns gerne jederzeit zusenden.

So lange dauert das Studium

Die Regelstudienzeit im „Hagener Basisstudium Management“ umfasst ein Semester – also sechs Monate im Umfang von 24 Leistungspunkten nach ECTS-Äquivalent.

Das sind die Studieninhalte

Im „Hagener Masterstudium Management“ werden Inhalte zu folgenden Bereichen vermittelt:

1. Semester:

  • 1. Unternehmensführung, Planung und Controlling
  • 1. Organisation und Führung
  • 1. Rechtsformen und Steuern
  • 1. Marketing
  • 1. Informations- und Prozessmanagement
  • 1. Einführung in das Projektmanagement
  • 1. Gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung: Nationale Wirtschaftspolitik
  • 1. Investitionscontrolling

So ist das Studium strukturiert

Beim „Hagener Basisstudium Management“ handelt es sich um eine vollständige Auskoppelung des ersten Semesters des akkreditierten und bereits mehrmals re-akkreditierten „Hagener Masterstudiums Management“.

Die Studieninhalte werden durch Einsatz eines zielgruppenorientierten Medien-Methoden-Mixes vermittelt. Den Schwerpunkt bildet dabei das betreute Fernstudium. Sie erhalten dazu zu Semesterbeginn zu allen Modulelementen didaktisch optimal aufbereitetes Studienmaterial mit formulierten Lehr-/Lernzielen in gedruckter und digitaler Form und können damit gleich Ihre Studienzeiten optimal planen. Wie bei anderen Fernstudiengängen profitieren Sie auch beim „Hagener Basisstudium Management“ von einer weitestgehend freien Zeiteinteilung und können den Ort zum Lernen bzw. Studieren selbst bestimmen.

Ergänzt wird dieses Fernstudium durch Seminare zu jedem Modulelement, die wir zu nur zwei Präsenzwochenenden (Sa./So. oder Fr./Sa.) zusammenfassen. Die Seminare werden persönlich von den jeweiligen Professoren durchgeführt. Hier werden aktuelle managementbezogene Frage- /Problemstellungen aufgegriffen und bearbeitet. Diese Seminare besitzen für unsere Studierenden immer einen großen Mehrwert.

Studienbegleitende Einsendearbeiten, die im Anschluss an die Seminare zu bearbeiten sind, dienen zur Einübung und Reflexion der erarbeiteten Studieninhalte mit dem bewährten didaktischen Ziel ihrer individuellen studienbegleitenden Studienfortschrittskontrolle und neben einem Quorum an Seminarteilnahmen als Voraussetzung für die Ausstellung des Zertifikats am Ende des ersten Semesters.

So läuft das Studium ab

Als Student oder Studentin des Hagener Basisstudium Management erhalten Sie die benötigten Studienmaterialien zu allen acht Modulelementen gleich zu Semesterbeginn. So gelingt Ihnen der Start mühelos. Zusätzlich beinhaltet das Studium zwei Präsenzveranstaltungen, an denen Sie teilnehmen müssen. Diese Seminare erstrecken sich jeweils über zwei Kalendertage. Direkt im Anschluss fertigen Sie spezielle Einsendearbeiten an. Diese sollen der Kontrolle Ihres individuellen Studienfortschritts dienen.

Individuelle Betreuung während des Studiums

Wenn Sie das „Hagener Basisstudium Management“ belegen, können Sie sich auf eine individuelle Betreuung freuen:

Während des Studiums stehen Ihnen umfassende Betreuungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neben einer individuellen fachlichen Betreuung durch die Professoren auch über die Seminare hinaus, können Sie das erfahrene Team der Geschäftsstelle des Hagener Instituts für Managementstudien zur organisatorischen Beratung kontaktieren. Es steht Ihnen bei allen auftretenden Fragen zur
Studienorganisation gerne zur Verfügung!

Durch das Team der Geschäftsstelle wird eine bedarfsorientierte Erreichbarkeit von frühmorgens bis zum Abend, aber auch, nach individueller Abstimmung an Wochenenden und sogar an Feiertagen angeboten. Auch bei den Seminaren ist neben den durchführenden Professoren immer eine Ansprechperson der Geschäftsstelle zur Studierendenbetreuung vor Ort.

Mit diesem zeitlichen Aufwand müssen Sie kalkulieren 

Sie sollten etwa 15 bis 20 Stunden pro Woche einplanen, wobei der Umfang Ihrer Lernzeit natürlich von verschiedenen Rahmenfaktoren, u.a. von Ihrer Berufserfahrung und der Lern- bzw. Studiergeübtheit abhängt, aber natürlich auch von der Intensität mit der Sie selbst ein solches Weiterbildungsstudium betreiben möchten – nicht zuletzt in diesem Zusammenhang mit dem Ehrgeiz, mit welcher Note Sie das Studium abschließen möchten.

Möglichkeiten zur Vertiefung der Studieninhalte 

Wenn Sie Interesse an der Vertiefung von Studieninhalten des „Hagener Basisstudium Management“ haben, können Sie das Studium nach unserem bereits langjährig bewährten Stufenkonzept mit dem zweiten Semester des „Hagener Zertifikatsstudiums Management“ beziehungsweise mit dem des „Hagener Abschlussstudiums Management“ fortsetzen.

Sofern Sie die Zulassungsvoraussetzungen formal erfüllen, ist auch jetzt schon die Fortsetzung mit dem „Hagener Masterstudium Management“ ein möglicher Weg.

Bei der Studienfortsetzung werden die im ersten Semester von Ihnen erbrachten Studienleistungen und auch das bereits entrichtete Studienentgelt vollständig angerechnet.

Soviel kostet das Studium

Das Studienentgelt für das „Hagener Basisstudium Management“ beträgt € 3.200,–.

Auf Wunsch können Sie den Betrag bequem in 6 Raten zahlen – ohne Aufschlag von Bearbeitungsgebühren und Zinsen.

Übrigens:
Sofern Sie als Unternehmen fünf oder mehr Mitarbeiter zum Hagener Management Studium anmelden möchten, nehmen Sie bitte gerne Kontakt zu unserer Geschäftsführerin auf. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein maßgeschneidertes Angebot.

 

Diese Zulassungsvoraussetzungen müssen Sie erfüllen

Der Zugang zum „Hagener Basisstudium Management“ ist einfach: Wenn Sie über ein abgeschlossenes Erststudium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung verfügen, erfüllen Sie bereits die Zulassungsvoraussetzungen für dieses Weiterbildungsprogramm. Überdies ist eine Zulassung auch mit anderweitig erworbenen
Qualifikationen möglich. Hierüber entscheidet die Prüfungskommission nach Einreichung Ihrer aussagekräftiger und vollständiger Bewerbungsunterlagen.

Karriereaussichten

Angesichts der interdisziplinären Ausrichtung des „Hagener Basisstudiums Management“ eröffnen sich für Sie als Absolventin bzw. Absolvent bereits berufliche Veränderungspotenziale. Sie schaffen sich eine erste theoriebasierte und zertifizierte Grundlage für die Übernahme zukünftiger Führungspositionen in praktisch allen Branchen und Bereichen.

Sie erhalten wiederkehrend Nachrichten von uns. Jederzeit können Sie sich wieder aus dem Verteiler austragen.

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns gerne an:

(0) 2331 / 987 4564