Fachvertiefung “Leadership im Fokus – ethisch, vielfältig, aktuell”

Fachvertiefung “Leadership im Fokus – ethisch, vielfältig, aktuell”

Das sind die Ziele der Fachvertiefung

In allen Arbeitsbereichen, so auch in den zentralen Managementbereichen, müssen von den Führungskräften zu-nehmend mehr spezialisierte Expertenaufgaben verantwortungsbewusst wahrgenommen werden. Um diesen Erfordernissen gerecht zu werden, bieten wir seit dem Sommersemester 2018 die Fachvertiefung “Leadership im Fokus – ethisch, vielfältig, aktuell” an.

 Rufen Sie uns noch heute an und lassen Sie sich eingehend beraten!

Für diese Personen eignet sich die Fachvertiefung

Diese Fachvertiefung eignet sich für Personen, die sich zum Thema „Leadership“ zu aktuellen praxisrelevanten Inhalten auf akademischem Niveau berufsbegleitend weiterbilden möchten.

Dieser Studienabschluss erwartet Sie

Nach erfolgreichem Absolvieren erhalten Sie ein Institutszertifikat.

Zu diesen Zeiten beginnt das Studium

Die Fachvertiefung startet sowohl zum Sommersemester (im April) als auch zum Wintersemester (im Oktober). Ihre Bewerbung oder Anmeldung können Sie uns jederzeit zuleiten.

So lange dauert das Studium

Die Regelstudienzeit der Fachvertiefung umfasst ein Semester – also sechs Monate im Umfang von 24 Leistungspunkten nach ECTS-Äquivalent.

Das sind die Studieninhalte

In dieser Fachvertiefung werden Inhalte zu folgenden Bereichen vermittelt:

  • Führung und Ethik
  • Führung und Frauen
  • Führung und neue Arbeitswelt
  • Fachspezifische Übung

So ist das Studium strukturiert

Diese Fachvertiefung besteht aus vier gleichgewichtigen Modulen: drei Module zur Vermittlung fachspezifischer Inhalte und ein Modul zur fachspezifischen Übung. Die drei inhaltlichen Module bestehen jeweils aus einem didaktisch aufbereitetem Studientext oder anmoderierten Readern mit formulierten Lehr-/Lernzielen, einer Einsendearbeit zur Einübung und Reflexion der erarbeiteten Studieninhalte mit dem bewährten didaktischen Ziel einer individuellen Studienfortschrittskontrolle und einer schriftlichen Modulklausur. Das Modul zur fachspezifischen Übung besteht aus einem Seminar zur individuellen Anleitung einer Aufbereitung einer wissenschaftlichen Problemstellung und einer von den Studierenden anzufertigenden schriftlichen wissenschaftlichen Ausarbeitung zur vertieften Auseinandersetzung mit praxisrelevanten Modulinhalten.

Individuelle Betreuung während des Studiums

Wenn Sie die Fachvertiefung belegen, können Sie sich auch hier auf eine individuelle Betreuung freuen:

Während des Studiums stehen Ihnen umfassende Betreuungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neben einer individuellen fachlichen Betreuung durch die Professoren, können Sie das erfahrene Team der Geschäftsstelle des Hagener Instituts für Managementstudien zur organisatorischen Beratung kontaktieren. Es steht Ihnen bei allen auftretenden Fragen zur Studienorganisation gerne zur Verfügung!

Durch das Team der Geschäftsstelle wird eine bedarfsorientierte Erreichbarkeit von frühmorgens bis zum Abend, aber auch, nach individueller Abstimmung an Wochenenden und sogar an Feiertagen angeboten.

Mit diesem zeitlichen Aufwand müssen Sie kalkulieren

Sie sollten etwa 20 bis 25 Stunden pro Woche einplanen, wobei der Umfang Ihrer Lernzeit natürlich von verschiedenen Rahmenfaktoren, u.a. von Ihrer Berufserfahrung und der Lern- bzw. Studiergeübtheit abhängt, aber natürlich auch von der Intensität mit der Sie selbst ein solches Weiterbildungsstudium betreiben möchten – nicht zuletzt in diesem Zusammenhang mit dem Ehrgeiz, mit welcher Note Sie das Studium abschließen möchten.

Soviel kostet das Studium

Das Studienentgelt für diese allgemeine Fachvertiefung beträgt € 2.600,–.

Auf Wunsch können Sie den Betrag bequem in 6 Raten zahlen – ohne Aufschlag von Bearbeitungsgebühren und Zinsen.

Übrigens:
Sofern Sie als Unternehmen fünf oder mehr Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter zum Hagener Management Studium anmelden möchten, nehmen Sie bitte gerne Kontakt zu unserer Geschäftsführerin auf. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein maßgeschneidertes Angebot.

 

Diese Zulassungsvoraussetzungen müssen Sie erfüllen

Der Zugang zu dieser allgemeinen Fachvertiefung setzt keine besonderen Qualifikationen voraus. Allerdings kann ein bereits zuvor abgeschlossenes Hagener Basis-, Zertifikats- oder Abschlussstudium Management“ das Verständnis bestimmter Zusammenhänge erleichtern.

Karriereaussichten

Mit dem Absolvieren der zusätzlichen Fachvertiefung können sich Ihre beruflichen Perspektiven verbessern.

Das sind die Ziele der Fachvertiefung

In allen Arbeitsbereichen, so auch in den zentralen Managementbereichen, müssen von den Führungskräften zu-nehmend mehr spezialisierte Expertenaufgaben verantwortungsbewusst wahrgenommen werden. Um diesen Erfordernissen gerecht zu werden, bieten wir seit dem Sommersemester 2018 die Fachvertiefung “Leadership im Fokus – ethisch, vielfältig, aktuell” an.

 Rufen Sie uns noch heute an und lassen Sie sich eingehend beraten!

Für diese Personen eignet sich die Fachvertiefung

Diese Fachvertiefung eignet sich für Personen, die sich zum Thema „Leadership“ zu aktuellen praxisrelevanten Inhalten auf akademischem Niveau berufsbegleitend weiterbilden möchten.

Dieser Studienabschluss erwartet Sie

Nach erfolgreichem Absolvieren erhalten Sie ein Institutszertifikat.

Zu diesen Zeiten beginnt das Studium

Die Fachvertiefung startet sowohl zum Sommersemester (im April) als auch zum Wintersemester (im Oktober). Ihre Bewerbung oder Anmeldung können Sie uns jederzeit zuleiten.

So lange dauert das Studium

Die Regelstudienzeit der Fachvertiefung umfasst ein Semester – also sechs Monate im Umfang von 24 Leistungspunkten nach ECTS-Äquivalent.

Das sind die Studieninhalte

In dieser Fachvertiefung werden Inhalte zu folgenden Bereichen vermittelt:

  • Führung und Ethik
  • Führung und Frauen
  • Führung und neue Arbeitswelt
  • Fachspezifische Übung

So ist das Studium strukturiert

Diese Fachvertiefung besteht aus vier gleichgewichtigen Modulen: drei Module zur Vermittlung fachspezifischer Inhalte und ein Modul zur fachspezifischen Übung. Die drei inhaltlichen Module bestehen jeweils aus einem didaktisch aufbereitetem Studientext oder anmoderierten Readern mit formulierten Lehr-/Lernzielen, einer Einsendearbeit zur Einübung und Reflexion der erarbeiteten Studieninhalte mit dem bewährten didaktischen Ziel einer individuellen Studienfortschrittskontrolle und einer schriftlichen Modulklausur. Das Modul zur fachspezifischen Übung besteht aus einem Seminar zur individuellen Anleitung einer Aufbereitung einer wissenschaftlichen Problemstellung und einer von den Studierenden anzufertigenden schriftlichen wissenschaftlichen Ausarbeitung zur vertieften Auseinandersetzung mit praxisrelevanten Modulinhalten.

Individuelle Betreuung während des Studiums

Wenn Sie die Fachvertiefung belegen, können Sie sich auch hier auf eine individuelle Betreuung freuen:

Während des Studiums stehen Ihnen umfassende Betreuungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neben einer individuellen fachlichen Betreuung durch die Professoren, können Sie das erfahrene Team der Geschäftsstelle des Hagener Instituts für Managementstudien zur organisatorischen Beratung kontaktieren. Es steht Ihnen bei allen auftretenden Fragen zur Studienorganisation gerne zur Verfügung!

Durch das Team der Geschäftsstelle wird eine bedarfsorientierte Erreichbarkeit von frühmorgens bis zum Abend, aber auch, nach individueller Abstimmung an Wochenenden und sogar an Feiertagen angeboten.

Mit diesem zeitlichen Aufwand müssen Sie kalkulieren

Sie sollten etwa 20 bis 25 Stunden pro Woche einplanen, wobei der Umfang Ihrer Lernzeit natürlich von verschiedenen Rahmenfaktoren, u.a. von Ihrer Berufserfahrung und der Lern- bzw. Studiergeübtheit abhängt, aber natürlich auch von der Intensität mit der Sie selbst ein solches Weiterbildungsstudium betreiben möchten – nicht zuletzt in diesem Zusammenhang mit dem Ehrgeiz, mit welcher Note Sie das Studium abschließen möchten.

Soviel kostet das Studium

Das Studienentgelt für diese allgemeine Fachvertiefung beträgt € 2.600,–.

Auf Wunsch können Sie den Betrag bequem in 6 Raten zahlen – ohne Aufschlag von Bearbeitungsgebühren und Zinsen.

Übrigens:
Sofern Sie als Unternehmen fünf oder mehr Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter zum Hagener Management Studium anmelden möchten, nehmen Sie bitte gerne Kontakt zu unserer Geschäftsführerin auf. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein maßgeschneidertes Angebot.

 

Diese Zulassungsvoraussetzungen müssen Sie erfüllen

Der Zugang zu dieser allgemeinen Fachvertiefung setzt keine besonderen Qualifikationen voraus. Allerdings kann ein bereits zuvor abgeschlossenes Hagener Basis-, Zertifikats- oder Abschlussstudium Management“ das Verständnis bestimmter Zusammenhänge erleichtern.

Karriereaussichten

Mit dem Absolvieren der zusätzlichen Fachvertiefung können sich Ihre beruflichen Perspektiven verbessern.

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns gerne an:

(0) 2331 / 987 4564