Wie Sie Ihrer Karriere durch ein berufsbegleitendes Studium neuen Schwung verleihen

Mehr Wissen heißt mehr Kompetenz. Wer beruflich langfristig erfolgreich sein will, kommt um eine ausreichend hohe Qualifikation kaum herum. Längst ist die Welt in allen Bereichen sehr komplex geworden; Fachwissen und Erfahrungen bis hinein in Details sind oft unverzichtbar. Langfristige Erfolge sind keine Zufallsprodukte, sondern resultieren aus dem Willen, über veränderte Gestaltungsformen laufend neu nachzudenken und ihre kreative Umsetzung entschlossen anzugehen. Wer bereits mit beiden Beinen im Job steht, zugleich aber etwas für seine eigene Karriere tun will, für den kann sich ein nebenberufliches Studium sehr lohnen.

Die eigenen Karriereziele klar festlegen

Nicht wenige Menschen sind sich bei der Festlegung eigener Karriereziele unsicher. Dabei spielt es für das berufliche Fortkommen und damit auch für den finanziellen Erfolg eine ganz entscheidende Rolle, was wann wie erreicht werden soll. Wer nicht weiß, wohin er will, der wird nie wirklich ankommen, sondern vielmehr ziellos umherirren. Dies sind keine guten Voraussetzungen für ein in beruflicher Hinsicht gelingendes und zufrieden machendes Leben! Es ist daher unverzichtbar, sich möglichst frühzeitig über diejenigen Ziele klar zu werden, die erreicht werden sollen. Welche Position möchte ich einmal einnehmen? Möchte ich eher Fachaufgaben oder doch eher Führungsaufgaben wahrnehmen? Welcher Studienabschluss ist hierfür erforderlich? Und mit welchen Inhalten muss ich mich zur Erreichung meiner angestrebten Karriereziele beschäftigen? All diese Fragen gilt es umfassend und verbindlich zu beantworten. Im Anschluss kann dann zeitnah in die Realisierung des beruflichen Lebensplanes eingetreten werden.

Das passende Studium finden

Wenn es um ein nebenberufliches Studium geht, lässt sich ganz grundsätzlich sagen: Ein Studium ist heute für die eigene berufliche Karriere nicht nur außerordentlich hilfreich, sondern vielfach sogar unverzichtbar. Oftmals reicht nicht der Bachelorabschluss, sondern es ist ein Masterabschluss erforderlich. Daher betrifft die erste wichtige Entscheidung nicht die Frage, ob ein Studium aufgenommen werden soll, sondern vielmehr, welches! Streben Sie beispielsweise Führungspositionen an, so ist gesamtheitliches Managementwissen unverzichtbar.
Auch die für Ihre ganz persönliche Lebenssituation am besten passende Studienform gilt es zu klären: Wäre ein Präsenzstudium möglich oder sind Sie mit einem Fernstudium besser bedient? Wünschen Sie sich überschaubare Blockveranstaltungen oder sind Sie eher ein Freund regelmäßiger (z. B. wöchentlicher) Veranstaltungen? Die Beantwortung dieser Fragen ist für die Studienmotivation und den damit auch zusammenhängenden Studienerfolg sehr wichtig!

Durch ein nebenberufliches Studium Leistungsstärke signalisieren

Ein nebenberufliches Studium sorgt nicht nur für die umfassende Vermittlung fachlicher Kompetenzen, es verschafft Ihnen immer auch den Erwerb und Nachweis sogenannter Schlüsselqualifikationen. Durch Ihr nebenberufliches Studium kommen Sie in den Genuss einer inhaltlichen Entwicklung und können sich hervorragend auf neue und höherwertige Aufgaben vorbereiten. In der Folge sind Sie bestens gerüstet für mehr Verantwortung und für einen umfangreicheren Wirkungskreis. Überdies signalisieren Sie Ihrem aktuellen oder zukünftigen Arbeitgeber durch Ihr abgeschlossenes berufsbegleitendes Studium auch eine hohe persönliche Belastbarkeit. Das Bewältigen eines nebenberuflichen Studiums zeigt, dass Sie Stresssituationen, der Bewältigung großer Arbeitsmengen sowie der Organisation und Koordinierung auch bei umfangreichem Pensum und geringer zeitlicher Reserven bestens gewachsen sind.

Der eigenen Karriere neuen Schwung verleihen

Durch ein nebenberufliches Studium im Bereich Management können Sie Ihrer Karriere neuen Schwung verleihen. Sie erwerben vielfältiges Wissen und qualifizieren sich für höherwertige Aufgaben. In der Folge öffnen Sie Türen für mehr Verantwortung, weitergehende Befugnisse und somit für mehr Spaß an der Arbeit. Und nicht zuletzt zahlt sich eine gute (Weiter-)Bildung so gut wie immer auch in einem besseren Verdienst aus. Zögern Sie daher nicht, sich über die vielfältigen Möglichkeiten eines berufsbegleitenden Management-Studiums zu informieren. Das Hagener Institut für Managementstudien e.V. an der FernUniversität in Hagen bietet Ihnen mehrere attraktive Studiengänge, die sich individuell und flexibel an Ihren persönlichen Wünschen, Zeitvorstellungen und Möglichkeiten orientieren. Gern stehen wir Ihnen für weitergehende Fragen jederzeit zur Verfügung. Sprechen Sie uns gerne an!