Datenschutzerklärung

Siegel, das den Datenschutz präsentiert

» Zur Daten­schutz­be­schei­ni­gung (PDF-​​Datei)

§ 1 Inter­ner Datenschutz

Der HIMS e.V. trägt den gesetz­li­chen Ver­pflich­tun­gen Rech­nung und hat einen betrieb­li­chen Daten­schutz­be­auf­trag­ten gemäß § 4 f Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz bestellt:

Prof. Dr. Tho­mas Jäschke
DATA­TREE AG
Heu­bes­straße 10
40597 Düsseldorf

Tele­fon: +49 (0)211 598947–20
Tele­fax: +49 (0)211 598947–80
E-​​Mail: office@datatree.eu
Inter­net: www.datatree.eu

Unsere Mit­ar­bei­te­rIn­nen sind schrift­lich dar­auf ver­pflich­tet wor­den, die ein­schlä­gi­gen Vor­schrif­ten und Richt­li­nien zu Daten­schutz und Daten­si­cher­heit ein­zu­hal­ten sowie das Daten­ge­heim­nis zu schüt­zen. Zudem wer­den die Mit­ar­bei­te­rIn­nen des HIMS e.V. regel­mä­ßig auf die­sen Gebie­ten geschult.

§ 2 Allgemeines

Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-​​Mail-​​Adresse, Tele­fon­num­mer, Bank­ver­bin­dung, Kre­dit­kar­ten­num­mer) wer­den vom Hage­ner Insti­tut für Manage­ment­stu­dien e.V. (HIMS e.V.) aus­schließ­lich gemäß den Bestim­mun­gen des deut­schen Daten­schutz­rechts ver­ar­bei­tet. Die nach­fol­gen­den Vor­schrif­ten infor­mie­ren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten. Diese Daten­schutz­er­klä­rung bezieht sich aus­schließ­lich auf unsere Web­sei­ten. Falls Sie über Links auf unse­ren Sei­ten auf andere Sei­ten wei­ter­ge­lei­tet wer­den, infor­mie­ren Sie sich bitte dort über den jewei­li­gen Umgang mit Ihren Daten.

§ 3 Zweck der Erhe­bung und Ver­wen­dung der Daten

  1. Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den zur Bear­bei­tung Ihrer Anfra­gen und zur prü­fungs­recht­lich ord­nungs­ge­mä­ßen Durch­füh­rung Ihres Stu­di­ums gespei­chert und — soweit diese für die Begrün­dung, inhalt­li­che Aus­ge­stal­tung oder Ände­rung des Ver­trags­ver­hält­nis­ses erfor­der­lich sind (Bestands­da­ten) — zur Ver­trags­ab­wick­lung verwendet.
  2. Eine Wei­ter­gabe und Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten an externe Dritte erfolgt nicht.
  3. Der Daten­nut­zung kön­nen Sie jeder­zeit per E-​​Mail an hims@fernunihagen.de oder auf pos­ta­li­schem Wege an das Hage­ner Insti­tut für Manage­ment­stu­dien e.V., Uni­ver­si­täts­str. 11 in 58097 Hagen widersprechen.
  4. Nach voll­stän­di­ger Ver­trags­ab­wick­lung wer­den Ihre Daten für die wei­tere Ver­wen­dung gesperrt. Nach Ablauf der steuer– und han­dels­recht­li­chen und prü­fungs­recht­li­chen Vor­schrif­ten wer­den diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht aus­drück­lich in die wei­tere Nut­zung ein­ge­wil­ligt haben.

§ 4 Funk­tio­nen unse­rer Internetseite

Unsere Seite bie­tet Ihnen die Mög­lich­keit, Infor­ma­ti­ons­bro­schü­ren oder Lese­pro­ben anzu­for­dern, eine Bewer­tung zu unse­rem Ange­bot abzu­ge­ben, oder über das Kon­takt­for­mu­lar Kon­takt auf­zu­neh­men. Wei­ter­hin kön­nen Sie uns die Ein­wil­li­gung in eine tele­fo­ni­sche Bera­tung zu unse­rem Stu­di­en­an­ge­bot ertei­len. Bei Nut­zung die­ser Funk­tio­nen ist die Ein­gabe Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erforderlich.

Nach­fol­gend erklä­ren wir, was mit die­sen Daten geschieht: Die über unser Kon­takt­for­mu­lar auf­ge­nom­me­nen Daten wer­den wir nur für die Bear­bei­tung Ihrer Anfrage ver­wen­den. Nach Bear­bei­tung der Anfrage wer­den die Daten ent­we­der im Anschluss gelöscht, es sei denn Sie haben uns Ihre Ein­wil­li­gung zur wei­te­ren Nut­zung erteilt.

Falls Sie imma­tri­ku­liert sind, haben Sie die Mög­lich­keit, sich im Moodle-​​Campus anzu­mel­den und die dor­ti­gen Funk­tio­nen zu nut­zen. Ihre Anmel­de­da­ten erhal­ten Sie mit Ihren Imma­tri­ku­la­ti­ons­un­ter­la­gen. Eine erneute Ein­gabe per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten über unsere Inter­net­seite ist hierzu nicht notwendig.

§ 5 Infor­ma­tio­nen über Cookies

  1. Zur Opti­mie­rung unse­res Inter­net­auf­tritts set­zen wir Coo­kies ein. Es han­delt sich dabei um kleine Text­da­teien, die im Arbeits­spei­cher Ihres Com­pu­ters gespei­chert wer­den. Diese Coo­kies kön­nen von Ihnen wie­der gelöscht wer­den. Coo­kies ver­blei­ben ansons­ten auf Ihrem Rech­ner (Langzeit-​​Cookies) und erken­nen ihn beim nächs­ten Besuch wie­der. Dadurch kön­nen wir Ihnen einen bes­se­ren Zugang auf unsere Seite ermöglichen.
  2. Das Spei­chern von Coo­kies kön­nen Sie ver­hin­dern, indem Sie in Ihren Browser-​​Einstellungen “Coo­kies blo­ckie­ren” wäh­len. Dies kann aber eine Funk­ti­ons­ein­schrän­kung unse­rer Ange­bote zur Folge haben.

§ 6 Google Analytics

Diese Web­site benutzt Google Ana­lytics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Google Ana­lytics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespeichert.

Im Falle der Akti­vie­rung der IP-​​Anonymisierung auf die­ser Web­seite, wird Ihre IP-​​Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-​​Adresse an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­sitenut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbringen.

Die im Rah­men von Google Ana­lytics von Ihrem Brow­ser über­mit­telte IP-​​Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusam­men­ge­führt. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Browser-​​Software ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-​​Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Browser-​​Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

Diese Web­site ver­wen­det Google Ana­lytics mit der Erwei­te­rung “gat._anonymizeIp();”. Damit ist eine direkte Per­so­nen­be­zieh­bar­keit der IP-​​Adresse aus­ge­schlos­sen. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu Google Ana­lytics und Daten­schutz fin­den Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

§ 7 Ver­wen­dung von Social Plugins: Face­book, XING

Diese Web­seite ver­wen­det Social Plugins (“Plugins”) der sozia­len Netz­werke Face­book und XING. Diese Social Plug ins wer­den von den fol­gen­den Unter­neh­men betrieben:

Face­book Inc., 1601 Wil­low Road, Menlo Park, CA 94025 bzw. Face­book Ire­land Ltd., 4 Grand Canal Square. Grand Canal Har­bour, Dub­lin 2. Die Facebook-​​Plugins erken­nen Sie an dem Face­book Logo oder dem Like-​​Button (siehe auch: http://developers.facebook.com/plugins).

XING AG, Gän­se­markt 6, 20354 Ham­burg, Deutsch­land. Das Plu­gin erken­nen Sie an einem sti­li­sier­ten „X“ in grü­ner und gel­ber Farbe auf wei­ßem Grund (siehe auch: https://dev.xing.com/plugins)

Wenn Sie eine Web­seite unse­res Inter­net­auf­tritts auf­ru­fen, die ein sol­ches Plu­gin ent­hält, baut Ihr Brow­ser eine direkte Ver­bin­dung mit den Ser­vern von Face­book bzw. XING auf. Der Inhalt des Plugins wird von dem jewei­li­gen Anbie­ter direkt an Ihren Brow­ser über­mit­telt und von die­sem in die Web­seite ein­ge­bun­den. Wir haben daher kei­nen Ein­fluss auf den Umfang der Daten, die oben­ge­nannte Anbie­ter mit Hilfe die­ses Plugins erhebt und infor­mie­ren Sie daher ent­spre­chend unse­rem Kenntnisstand:

Durch die Ein­bin­dung der Plugins erhält der jewei­lige Anbie­ter die Infor­ma­tion, dass Sie die ent­spre­chende Seite unse­res Inter­net­auf­tritts auf­ge­ru­fen haben, auch wenn Sie kein Pro­fil bei den genann­ten Anbie­tern besit­zen oder gerade nicht ein­ge­loggt sind. Diese Infor­ma­tion ein­schließ­lich Ihrer IP-​​Adresse wird von Ihrem Brow­ser direkt an einen Ser­ver des jewei­li­gen Anbie­ters über­mit­telt und dort gespei­chert. Die­ser Stand­ort kann sich außer­halb der Mit­glieds­staa­ten des EWR/​in den USA befinden.

Sind Sie zum Zeit­punkt des Besu­ches unse­rer Web­site bei einem oder meh­re­ren der o.g. Anbie­ter ein­ge­loggt, kön­nen diese den Besuch unse­rer Web­site unmit­tel­bar Ihrem Pro­fil zuord­nen. Wenn Sie mit den Plugins inter­agie­ren, zum Bei­spiel einen But­ton betä­ti­gen oder einen Kom­men­tar abge­ben, wird die ent­spre­chende Infor­ma­tion von Ihrem Brow­ser direkt an den Ser­ver des Anbie­ters über­mit­telt. Diese Infor­ma­tio­nen wer­den außer­dem in dem sozia­len Netz­werk ver­öf­fent­licht und dort Ihren Kon­tak­ten ange­zeigt. Wenn Sie nicht möch­ten, dass Face­book oder Xing die über unse­ren Webauf­tritt gesam­mel­ten Daten unmit­tel­bar Ihrem Pro­fil in dem jewei­li­gen sozia­len Netz­werk zuord­nen, müs­sen Sie sich vor Ihrem Besuch unse­rer Web­site bei dem ent­spre­chen­den Netz­werk ausloggen.

Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die wei­tere Ver­ar­bei­tung und Nut­zung der Daten durch die genann­ten Anbie­ter ent­neh­men Sie bitte den fol­gen­den Links:

Daten­schutz­hin­weise von Face­book: http://www.facebook.com/policy.php

Daten­schutz­hin­weise von XING: https://www.xing.com/privacy

§ 8 Auskunft

Sie sind berech­tigt, eine unent­gelt­li­che schrift­li­che Aus­kunft dar­über zu ver­lan­gen, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten der HIMS e.V. über Sie gespei­chert hat. Aus­kunfts­er­tei­lung, etwaige not­wen­dige Berich­ti­gun­gen, Sper­run­gen oder Löschun­gen wer­den wir – sofern gesetz­lich zuge­las­sen – unver­züg­lich vor­neh­men. Für Fra­gen zum Thema Daten­schutz schrei­ben Sie uns bitte über unser Kontaktformular.

Wenn Sie das For­mu­lar absen­den, erklä­ren Sie Ihr Ein­ver­ständ­nis mit die­sen Bedin­gun­gen. Sie haben jedoch jeder­zeit die Mög­lich­keit, mit einer E-​​​​​​Mail an hims@fernuni-hagen.de oder auf pos­ta­li­schem Wege an das Hage­ner Insti­tut für Manage­ment­stu­dien e.V., Uni­ver­si­täts­str. 11, 58097 Hagen die Nut­zung Ihrer Daten zwecks eines Reportings zu untersagen.